Erfahrungen & Bewertungen zu Dr. Wambach & Walter, Rechtsanwälte in Partnerschaft mbB
65.000 € Schmerzensgeld für eine bei der behandlungsfehlerhaft durchgeführten Geburt erlittenen Armplexusparese sind entschieden zu wenig!

Der geschädigte Patient (Kind) war Opfer eines Geburtsschadens. Aufgrund eines Behandlungsfehlers erlitt er während der Geburt eine Armplexusparese, also eine […]

Mehr lesen ›
Ein durch einen Verkehrsunfall Schwerstgeschädigter darf in seiner vertrauten Umgebung gepflegt werden, auch wenn die Kosten für die häusliche Pflege die Kosten einer Heimunterbringung weit übersteigen

Die Geschädigte ist nach einem Verkehrsunfall aufgrund ihrer Verletzungen schwerstgeschädigt (Hirnschäden). Dies verursacht außerordentlich hohe Pflegekosten. Für das Jahr 2014 […]

Mehr lesen ›
Bei der Schädigung des Rechtsgutes der Gesundheit macht der Bundesgerichtshof die Feststellung der Ersatzpflicht für weitere, künftige Schäden nicht mehr von einer Wahrscheinlichkeit ihres Eintritts abhängig BGH, Urteil vom 17.10.2017 – VI ZR 423/16)